Certified Outsourcing Management Professional - Practitioner (bmcOMP-Level C):

Die Anforderungen an das Auslagerungs- und Providermanagement in der Kreditwirtschaft steigen kontinuierlich. Unter dem wachsenden Kostendruck ist das Erkennen und Nutzen von Auslagerungspotenzialen ein wichtiger Schritt in die Zukunftsfähigkeit des eigenen Kreditinstituts. Hier dürfen die betriebswirtschaftlichen und regulatorischen Hintergründe jedoch nicht unberücksichtigt bleiben.

Insofern bietet sich eine umfängliche Qualifizierung für die betroffenen Fachbereiche und Mitarbeiter an. Im Rahmen der praxisorientierten Qualifizierung zum "certified Outsourcing Management Professional - Practitioner (bmcOMP-Level-C)", erhalten Sie die notwendigen Werkzeuge an die Hand und schaffen den notwendigen Ein- und Durchblick. Auf Basis dieser Grundlagen können Sie Ihr Wissen  weiter vertiefen und das Zertifikat „Level B OMP-Manager" bzw. „Level A OMP-Director" erwerben. 

Gemeinsam mit dem Institut für Dienstleistungs- und Prozessmanagement der Hochschule Harz und der bank management consult qualifizieren Sie sich nebenberuflich binnen ca. 2 Monaten. Während dieser Zeit erwarten Sie zwei Präsensphasen in Frankfurt am Main und der Zugang zur bmc Online-Academy.

Warum bmcOMP? - Vorteile einer Zertifizierung:
• Fokussiert auf Banken und Finanzdienstleister
• Optimiertes Zeit-Leistungs-Verhältnis
• Kombiniertes Lernen: Printmaterial, Online-Tutorials und Präsenzphasen
• Aufeinander aufbauende, praxisorientierte Inhalte
• Durchführung durch erfahrene Vertreter aus Praxis, Wissenschaft und Aufsicht
• Priviligierter Zugang zur bmc Outsourcing Community
• Mit Durchführungsgarantie

Zielgruppe:
• Zentrales Auslagerungsmanagement
• Providermanagement
• sonst. 2nd-Line-Funktionen
• Einkauf
• Revision
• Führungskräfte Banken
• Mitarbeiter Dienstleister

Beginn: 30. September 2019 (Anmeldung bis Mitte Oktober möglich)
Abschluss: 15. Dezember 2019


Präsenzphasen in Frankfurt am Main:
•  28. – 29. Oktober 2019 und
•  11. – 12. November 2019

Leistungsumfang:
•  Printmaterial zum Selbststudium
•  Zugang zur bmc Onlineakademie für 2 Jahre
•  Eintrittskarte zum Outsourcing Symposium 2020 - der größten Konferenz für Auslagerungsmanagement & Providersteuerung im deutschsprachigen Raum
•  zwei zweitägige Präsenzseminare in Frankfurt am Main mit Fallstudien und Workshops
•  Prüfungsgebühren
•  Zertifikat zum "Outsourcing Management Professional - Level C"
      - Aussteller 1: Institut für Dienstleistungs- und Prozessmanagement der Hochschule Harz und
      - Aussteller 2: bank management consult - die führende Managementberatung im Bereich Outsourcing in der Kreditwirtschaft

Weitere Informationen über bmcOMP:
• bmcOMP - Level C - Practitioner - Potenziale von Auslagerungen erkennen und nutzen
• bmcOMP - Level B - Manager - Auslagerungen und deren Risiken steuern und Verträge gestalten
• bmcOMP - Level A - Director - Auslagerungsgovernance gestalten und in Prüfungen vertreten

Programm

Lernziele:
• Outsourcingmotivation
• Aufsichtsrechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
• Prozesse des Auslagerungsmanagements
• Risiken aus Auslagerungen
• Zusammenarbeitsmodelle zwischen Bank und Dienstleister

Transfernachweise
• Business Cases für ein Outsourcing
• Durchführung Risikoanalyse und Identifikation der Risiken

Prüfung / Zertifizierung
• Multiple Choice Test
• Bewertung Transfernachweise